Bald startet eine neue Runde der Deutsch-Israelischen Jugendbegegnung

In Kürze werden sich wieder 13 Schülerinnen und Schüler auf den Weg nach Jerusalem machen. 

Es ist nunmehr das 4. Jahr, in dem diese Jugendbegegnung mit Jugendlichen aus dem Jugenddorf HaNoar HaZioni in der Hauptstadt Israels und im Vogtland stattfindet. Möglich wird dies nicht zuletzt durch die Unterstützung und Förderung seites unseres Freistaates Sachsen und durch Mittel aus dem Kinder- und Jungendplan des Bundes. Dafür sind wir sehr dankbar.

mehr lesen

Suchet Frieden und jage ihm nach! Ps. 34,15

Dominus flevit, Ölberg in Jerusalem
Dominus flevit, Ölberg in Jerusalem
Das Wort der Jahreslosung für 2019 aus Psalm 34 gibt uns einen Auftrag. Der Friede holt uns nach diesem Wort nicht ein in unserem Lauf und ist dem Menschen allezeit vor Augen, damit er sich von ihm leitet und bestimmen lässt. Es ist vielmehr so, dass wir uns zu ihm umwenden müssen. Es kann sogar erforderlich sein, um des Friedens Willen die eigene eingefahrene Lebensbahn zu verlassen und zu entscheiden ganz neu anzufangen. Damit ist aber nicht ein naives Nachgeben vor dem Bösen und Unheilbringendem gemeint, damit die Ungerechtigkeit noch weiter zunimmt, sondern ein Leben aus und in der Kraft dessen der gesagt hat: „Meinen Frieden gebe ich euch“ - ein Leben mit Jesus Christus.
mehr lesen

So arm und doch so fröhlich!

mehr lesen 1 Kommentare

Rückbegegnung mit jüdischen Jugendlichen im Vogtland

Vom 26.08.-02.09.18 waren zum 3. Mal Jugendliche aus Jerusalem im Vogtland zu Gast. Zusammen mit ihren deutschen Freunden erlebten wir zusammen eine spannende und interessante Woche. Ich möchte allen ganz herzlich Danken, die zum Gelingen dieser Woche beigetragen haben! Besonders die deutschen Teilnehmer haben neben der Schule in dieser Woche großen Einsatz und gezeigt. "They all come back very happy. Thank for everything." schrieb mir Eva Hason, die Leiterin des Internates sofort nach deren Rückkehr.

0 Kommentare

Sächsisch-Israelisches Fachkräftetreffen

Ein Einblick von Oliver Rohleder

mehr lesen 0 Kommentare

Treffen für Israel

Alle Jugendlichen, die sich für die Jugendbegegnung in Jerusalem im Februar 2019 angemeldet haben, bitte ich zur Vorbereitung auf die Jugendbegegnung sich folgende Termine im Januar vorzumerken:

jeweils donnerstags am 17. und 31. um 15.30 Uhr im Lutherhaus (Dobenaustr.).


BIBEL-Aktuelle-Stunde

Die Bibel ist nicht nur ein Buch aus der Vergangenheit. Sie handelt auch von unserer Gegenwart und von kommenden Dingen. Wie aktuell ist dieses Buch? Du bist eingeladen zu einer BIBEL-AKTUELLEN-STUNDE im Joel e.V. in der Chamissostraße um 19.30 Uhr am:

  • 20. März
  • 17. April
  • 22. Mai

Vorbereitung auf die Hl. Taufe

Du möchtest Christ werden und die Hl. Taufe empfangen? Dieser Kurs bereitet dich mit 7 Einheiten auf die Hl. Taufe vor. Wenn Du Interesse hast, melde Dich hier mit einer Mail an:

Gottesdienste Pfr. Klemm

10.02.2019, 18.45 Uhr, Kapelle von St. Charles Jerusalem, Jugendgottesdienst

11.02.2019, 5.45 Uhr, Kapelle von St. Charles Jerusalem, Dt. Messe mit Jugendlichen

12.02.2019, 7.30 Uhr, Kapelle von St. Charles Jerusalem, Dt. Messe mit Jugendlichen

13.02.2019, 5.45 Uhr, Kapelle von St. Charles Jerusalem, Dt. Messe mit Jugendlichen

14.02.2019, 15.30 Uhr, Coenaculum Mt. Zion Jerusaelm, Dt. Messe mit Jugendlichen

15.02.2019, 7.30 Uhr, Hieronymus-Grotte Geburtskirche Bethlehem, Morgenandacht

15.02.2019, 11.00 Uhr, Dominus flevit Ölberg Jerusalem, Dt. Messe mit Jugendlichen

16.02.2019, 10.00 Uhr, Kapelle von St. Charles Jerusalem, Dt. Messe mit Jugendlichen

 

Invocavit 2019, 10.00 Uhr, Tirpersdorf, Sakramentsgottesdienst

 

Okuli 2019, 9.30 Uhr, Lutherkirche Plauen, Sakramentsgottesdienst




newsletter bestellen:

Gern halte ich dich auch gern per Mail auf dem Laufenden. Ich sende ab und an einen Rundbrief zu interessanten Angeboten und wichtigen Informationen rund um die Themen Glaube, Kirche und Schule. Wenn Du daran Interesse hast, trage Dich hier in die Liste ein und klicke auf den Button: