Jerusalem

Jerusalem · 22. Januar 2019
In Kürze werden sich wieder 13 Schülerinnen und Schüler auf den Weg nach Jerusalem machen. Es ist nunmehr das 4. Jahr, in dem diese Jugendbegegnung mit Jugendlichen aus dem Jugenddorf HaNoar HaZioni in der Hauptstadt Israels und im Vogtland stattfindet. Möglich wird dies nicht zuletzt durch die Unterstützung und Förderung seites unseres Freistaates Sachsen und durch Mittel aus dem Kinder- und Jungendplan des Bundes. Dafür sind wir sehr dankbar.