Rückbegegnung mit jüdischen Jugendlichen im Vogtland

Vom 26.08.-02.09.18 waren zum 3. Mal Jugendliche aus Jerusalem im Vogtland zu Gast. Zusammen mit ihren deutschen Freunden erlebten wir zusammen eine spannende und interessante Woche. Ich möchte allen ganz herzlich Danken, die zum Gelingen dieser Woche beigetragen haben! Besonders die deutschen Teilnehmer haben neben der Schule in dieser Woche großen Einsatz und gezeigt. "They all come back very happy. Thank for everything." schrieb mir Eva Hason, die Leiterin des Internates sofort nach deren Rückkehr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0